Home
Jahresprogramm
News
Über Uns
Aktive
Junioren
Senioren
Neues Clubhaus
Sponsoren
Fotogalerie
Gästebuch/Kontakt
Links
   
 


Groundhopper zu Gast in Rüti
Am Samstag 27. April 2019 fand auf dem Sportplatz Tödi in Rüti GL das Top-Spiel der 5. Liga Gruppe 10 statt. Der erstplatzierte FC Netstal war zu Gast beim drittplatzierten FC Rüti GL.

Mit dabei war auch ein besonderer Zuschauer. Dominik Bregy (31 Jahre alt) aus Bern reiste extra für dieses Spiel von Bern nach Rüti GL.

Dominik ist ein so genannter Groundhopper (ein Groundhopper sammelt Fussball-Stadien/Plätze). Das Ziel von Dominik ist alle 1'100 Fussballplätze der Schweiz zu besuchen und pro Platz ein Meisterschafts-Spiel zu sehen.

Das Spiel in Rüti GL begann um 17.00 Uhr. Da um 19.15 Uhr in Schwanden ebenfalls ein 5. Liga Spiel zwischen dem FC Schwanden und dem FC Glarus anstand, konnte er einen «Double-Header» (Groundhopper-Fachjargon) geniessen. Gerade bei Reisen in die Ostschweiz aus Bern, schaut Dominik, dass er jeweils zwei Spiele pro Tag sehen kann.

Neben seinem Hobby als Groundhopper ist Dominik leidenschaftlicher Fan des BSC Young Boys. So besucht er jedes Heim- und Auswärtsspiel der Berner. Seine Ferien werden auch dieses Jahr wieder für die Europacup-Auswärts-Partien des BSC Young Boys draufgehen.
Neben seinem Hobby als Groundhopper ist Dominik leidenschaftlicher Fan des BSC Young Boys. So besucht er jedes Heim- und Auswärtsspiel der Berner. Seine Ferien werden auch dieses Jahr wieder für die Europacup-Auswärts-Partien des BSC Young Boys draufgehen.

Die Reise in die Ostschweiz hat sich am vergangenen Samstag gelohnt. In Rüti GL sah er ein hervorragendes Spitzenspiel, bei welchem sich der Verfolger (FC Rüti GL) mit drei zu eins durchsetzen konnte.
Per Taxi reiste er dann um 18.55 Uhr nach Schwanden, um dort das zweite 5. Liga Spiel zu schauen. Bei strömenden Regen sah er zumindest 13 Tore in Schwanden. Ach ja, ein «Ground» zählt nur, wenn man das Spiel vom Anpfiff bis zum Schlusspfiff gesehen hat. Daher war es für ihn enorm wichtig pünktlich um 19.15 Uhr in Schwanden zu sein, damit beide «Grounds» (Sportplatz Tödi in Rüti GL und Fussballplatz Wyden in Schwanden) auch zählen.
Im Glarnerland hat Dominik mit Ausnahme der Sportanlage in Niederurnen alle «Grounds» besucht. In Niederurnen besteht aktuell die Schwierigkeit, dass die erste Mannschaft des FC Linth 04 nur in der Linth-Arena SGU in Näfels spielt und er daher diesen «Ground» nicht abhaken kann.

Der FC Rüti GL wünscht Dominik alles Gute bei seinem Unterfangen und ist auch ein wenig Stolz ein Teil seiner Reise zu sein.
 
Traurig müssen wir viel zu früh von einem guten Freund Abschied nehmen...
 
FC Rüti GL Junioren mit neuen Trikots

Die F- und E-Junioren des FC Rüti GL spielen seit wenigen Wochen in neuen Trikots gesponsert durch die Marthy AG und Jakob Aebli Ofenbau & Plattenbeläge Vor zwei Wochen durften die Junioren des FC Rüti GL die mit grosser Vorfreude erwarteten neuen Trikots in den Vereinsfarben gelb und blau in Empfang nehmen.

Das F-Junioren-Trikot wurde durch den Haustechnik-Familienbetrieb Marthy AG aus Leuggelbach gesponsert. Das Sponsoring der E-Junioren-Trikot übernahm Jakob Aebli Ofenbau & Plattenbeläge aus Linthal.

Der FC Rüti GL möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei seinen zwei Sponsoren für diese noble Geste bedanken. Neue Junioren und Juniorinnen sind jederzeit herzlich beim FC Rüti GL willkommen.

Auskunft über die Trainingszeiten erteilt der gerne unser Junioren-Trainer Thomas Allenspach (Tel: 079 236 17 51 / E-Mail: th.allens@hotmail.com).

1. Mannschaft des FC Rüti GL mit neuem Trainingsanzug

Die 5. Liga Mannschaft (1a) des FC Rüti GL bedankt sich herzlich bei Hans-Peter Keller von der Spinnerei Linthal AG in Linthal für das Trainersponsoring.

Seit Beginn der Rückrunde der Saison 2017/2018 trägt die Mannschaft um das Trainergespann Trümpi/Zwingli die neuen Trainingsanzüge um auch abseits des Fussballplatzes einheitlich aufzutreten.

Die Mannschaft und der gesamte Verein bedanken sich herzlichst bei der Spinnerei Linthal AG für die finanzielle Unterstützung. 
 

 
Dank grosszügiger Sponsorenbeiträge - Senioren des FC Rüti GL in komplett neuem Outfit 
 
Dank den grosszügigen Beiträgen von Haupt & Trikosponsor «Pizza Pasta Pierino (Linthal)» und den beiden Sponsoren für den Trainingsanzug «Metzgerei Menzi (Mitlödi)» & «Linth STZ AG (Schwanden)» können sich die Senioren des FC Rüti GL stolz mit komplett neuem Outfit präsentieren.

Der FC Rüti GL bedankt sich herzlichst bei seinen treuen Sponsoren!
 
 
Neue Ausrüstungen für Junioren & 1.Mannschaft
 
1. Mannschaft mit neuem Outfit
Die 5. Liga Mannschaft des FC Rüti GL bedankt sich herzlich bei Rolf Kohler und Roger Marti von der Bernegger Elektro AG für das Tenuesponsoring.Seit Beginn der Rückrunde der Saison 2016/2017 trägt die Mannschaft um das Trainergespann Trümpi/Marti die neuen Tenues in den Clubfarben des Vereins. Nach einer mittelmässigen Hinrunde konnte sich das Team in der Frühjahres-Rückrunde steigern und schloss die Saison auf dem 4.  Platz ab.

Die Mannschaft und der gesamte Verein bedankt sich herzlichst bei der Bernegger Elektro AG (Filiale Linthal) für die finanzielle Unterstützung.
 
 
Neue Traininganzüge für unsere Junioren
Die F-Junioren, betreut vom Trainerduo Michael Wehrli und Daniela Heinzer, konnten am Heimturnier schon vor dem Fototermin ihr fussballerisches Können unter Beweis stellen. Sie bedanken sich bei der Schreinerei Tödi (nicht persönlich vertreten) für die Unterstützung als Sponsor der neuen Ausrüstung.
Das Team der E-Junioren, unter der Leitung von Serkan Kayali und Erkan San, bedankt sich herzlich bei René Marfurt (links im Bild), Geschäftsführer der Braunwaldbahnen für das Sponsoring.

Auch die E-Junioren bestritten im Anschluss an den Fototermin ein erfolgreiches Turnier.

Zusätzlich finanziell unterstützt bei der Beschaffung der neuen Ausrüstung wurden die beiden Teams von der KERICO Bau AG, welche auf eine Werbepräsenz verzichtete.

Als neuer Juniorenobmann konnte sich zudem Andrea Bernhard präsentieren (rechts im Bild).
 
Vielen Dank an die Sponsoren für ihre grosszügige Unterstützung!
 
 
Der FC Rüti gratuliert seinen F & G Junioren für den jeweils hervorragenden 2. Rang am diesjährigen Hallenfussball Turnier in Schwanden GL