Home
Über Uns
Aktive
Senioren
Junioren
Meisterschaft
Neues Clubhaus
Sponsoren
Fotogalerie
Veteranen Samstag 2014
Plauschturnier 2014
Plauschturnier 2013
Alt St. Johann 2012
Plauschturnier 2012
Summerfescht 2012
Alt St. Johann 2011
Plauschturnier 2011
Plauschturnier 2009
Alt St. Johann 2009
Horäschlittenrennen 2008
Trainerausflug München 2007
Piccolo Turnier Leuggelbach 2007
Kidsfestival 26. August 2007
Kidsfestival 21. Mai 2007
Impressionen F-Turnier
Muttseehütte 5. Liga
BV-Fussballcamp 2007
FC Zürich Junioren Anlass
FC Rüti GL Party 2007
Trainings-Lager E Junioren 2007
Hallenturnier 2007
Hallenturnier 2006
FC St. Gallen
BV-Fussballcamp 2006
Plauschturnier 2006
Aufstiegsspiel (4. Liga) 2006
FC Basel
Hornschlittenrennen 2006
Street Soccer Turnier 2005
BV-Fussballcamp 2005
Promi Match 2005
Gästebuch/Kontakt
Links
   
 


Am Samstag und Sonntag 8. + 9. Dezember 2007 reisten die Trainer und Vorstandsmitglieder des FC Rüti GL nach München.

Am Christkindel-Markt in München. Direkt nach der Ankunft besichtigten wir den Christkindel-Markt und fuhren dann direkt mit der U-Bahn am Nachmittag Richtung Fröttmaning in die Allianz-Arena hinaus. Hier übrigens der Christkindel-Markt in Richtung Marienplatz (Rathaus).
Hier bereits in der U-Bahn-Station am Marienplatz. Jose und Romeo beim Fachsimpeln. Wer wird wohl Europameister? Spanien oder Italien? Ist doch klar, die Schweiz.
Marco gabelte für uns noch ein Reiseführer auf. Ein echter Bayern Fan, der uns bis ans Stadion führte und unzählige Annekdoten aus dem Vereinsleben des FC Bayern erzählte. Gut gemacht Marco.
In der U-Bahn. Die Stimmung war super.
Die komplette Gruppe vor der Allianz-Arena.
Die Allianz-Arena. Ein wunderbares Stadion. So etwas soll bald auch in Rüti GL stehen. Roger, Louis, Misch und Balz schauten ganz genau auf die Details.
Im Stadion.
Der FC Rüti GL Fan Block.
Rainer "Louis" Callmund.
Das Stadion ist fantastisch. Was uns aber Bayern und Duisburg boten, liess zu wünschen übrig. Das Niveau war nur wenig über demjenigen, was wir jeweils auf dem Sportplatz Tödi sehen.
Nachtessen nach dem Spiel im Ratskeller am Marienplatz.
Misch war hungrig. Zählt doch mal die Anzahl Teller, welche er vor sich. Und aus sämtlichen hat er etwas gespiesen. Kein Scherz.
Und danach noch Dessert. Dieser Coup ist übrigens für Misch alleine. Name des Coups: "Romeo und Julia". Nur Julia fehlte noch....
Nach dem Nachtessen ging es ins Hofbräuhaus.
Dort wurde natürlich standesgemäss eine Mass getrunken. Danach ging es dann weiter in Richtung Schrannenhalle. Fotos von der Schrannenhalle wurden zensuriert und natürlich nicht veröffentlicht.
Am Sonntag Morgen besichtigten fünf noch die Allianz-Arena von innen. Der Rest vergnügte sich im Bett mit ausschlafen oder am Christkindelmarkt. Hier übrigens der VIP-Bereich der Sponsoren, wo Gäste vor und nach dem Spiel speisen.
Natürlich bekamen wir auch die Kabine der Bayern zu Gesicht.
Und das ist sie, die Bayern Kabine. So etwas wird auch bald in Rüti GL stehen. Roger schaute ganz genau hin.
Hier das Reich von Dr. Müller-Wohlfarth. Gleich neben der Kabine.
Sogar eine Einspiel-Halle gibt es neben der Kabine. Wär das nicht auch etwas für das neue Clubhaus? Dann müssten wir bei Regen nicht immer draussen einspielen.
Die Duschen sehen aber aus, wie überall. Nichts besonderes. Ausser das gestern Abend noch Ribery, Luca Toni und Miroslav Klose hier duschten.
Und Herr Feldmann wie fanden Sie das Spiel? Vor dieser Wand beantworten die Spieler, Uli Höness und Othmar Hitzfeld jeweils die Fragen der Journalisten.
Der DFB-Pokal.
Und hier noch die Meisterschale.
Was man nicht alles mit dem Los Nr. 333 erhält. Der Samichlaus war unser Maskottchen. Die Schrannehalle lässt grüssen. Ging da alles mit rechten Dingen zu und her?
Wie ein Baby wurde der Chlaus umsorgt.
Jeder durfte mal mit dem Chlaus......
Und auf der Rückfahrt erhielt der Chlaus sogar seinen eigenen Sitz. Aber auch er musste sich selbstverständlich angurten.